tricargo transportiert - Güter und Werte.

Logistik | Manufaktur | Genossenschaft.

Logistikdienstleistungen und Präsentationsmöglichkeiten

Wir sind auf saubere und energieeffiziente Warenlogistik mit Transportfahrrädern spezialisiert. Ihre Produkte liefern wir zielgenau zu Ihren Kunden. Sicher, sauber und leise mit unseren tricargo Elektrotransportfahrrädern. Auf Wunsch mit Ihren Logos auf den Transportboxen. Dafür stehen über 6m² zur Verfügung. Mobil und sichtbar im gesamten Innenstadtbereich von Hamburg. Ob regelmäßige Touren oder spezielle Veranstaltungseinsätze, wir erarbeiten mit Ihnen die Umsetzung Ihrer Transportwünsche.

Im Auftrag unserer Kunden haben wir seit 2016 insgesamt:

  • 21.572 Kilometer mit Transportfahrrädern in Hamburg zurückgelegt (ohne Leerfahrten).
  • 215 Tonnen Nutzlast an 21.709 Stopps geliefert.
  • 431 kWh Strom verbraucht, was ca. der Energiemenge von 44 Litern Diesel entspricht.
  • 1.790 Liter Dieselkraftstoff eingespart, bei dessen Verbrennung 4,7 t CO2 und giftige Abgase entstanden wären.

Neuigkeiten

Gewerblich eingesetzte Lastenräder rücken zunehmend in den Fokus. Dies bestätigt und bekräftigt auch das neue Förderprogramm der Bundesregierung. Seit dem 1.3.2018 werden große Lastenräder mit 30% des Kaufpreises bis max. 2.500 € pro Lastenrad gefördert. In Verbindung mit dem enorm günstigen Unterhalt der Räder werden diese nun noch schneller wirtschaftlich.

Unsere Lastenfahrräder erfüllen die Förderkriterien vollständig. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Die Genossenschaft

Die tricargo eG erhält am 23.05.2018 ihren Eintrag im Genossenschaftsregister unter Nr. 1092. Über 40 Mitgründerinnen und Mitgründer hoben sie auf der Gründungsversammlung am 3. September 2017 in Hamburg aus der Taufe. Damit besteht die Möglichkeit, Mitglied der Genossenschaft zu werden und das Konzept des umweltfreundlichen Verkehrs durch Transportfahrräder zu stärken. An der Genossenschaft kann sich jede*r als Mitglied beteiligen: Kunden, Lieferanten, Mitarbeitende, kleine Teilhaber, engagierte Investoren, Konzeptförderer und und und. Die tricargo eG ihrerseits fördert ihre Mitglieder entsprechend mit Produkten wie Transportfahrrädern und Dienstleistungen wie die Beratung zu innerstädtischem Wirtschaftsverkehr per Cargo-Bikes.

Die Genossenschaft freut sich auf Sie und Euch. Kontakt gerne per E-Mail via Genossenschaft@tricargo.de, per Telefon oder per Post an tricargo eG, Kronsaalsweg 70, 22525 Hamburg. Die aktuelle Satzung finden Sie hier.

Termine

Unsere Vision

Städte entwickeln sich zu lebenswerteren Räumen, in denen sich Mensch und Natur wohlfühlen.

Unsere Mission

Wir fördern und gestalten den Einsatz von Transportfahrrädern.

Unsere Strategie

Wir bieten Gütertransporte mit E-Transportfahrrädern an, um lebensfreundliche Städte zu fördern.

Wir organisieren ein innerstädtisches Transportnetz mit umweltfreundlichen Fahrzeugen.

Unsere Werte

Unsere Geschäftsbereiche gestalten wir so ressourcenschonend, wie möglich.

Wir arbeiten mit allen Beteiligten zuverlässig und partnerschaftlich zusammen.

Wir verhalten uns intern und extern tolerant und respektvoll.

Konsens und Kooperation und offene Kommunikation sind uns wichtig, genauso wie das Klima in der Stadt.

Impressum


		Genossenschaft | Manufaktur:
		tricargo eG
		Kronsaalsweg 70
		22525 Hamburg

		Genossenschaftsregister: GnR 1092 | Amtsgericht Hamburg | Sitz: Hamburg
		Aufsichtsratsvorsitzender: Uwe Lübbermann
		Vorstände: Aljoscha Sikora, André Zielitzki, Björn Fischer

		Prüfungsverband PdK e.V. Berlin

		Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE316164226
		
		E-Mail:  info@tricargo.de
		Telefon: 040 - 67 99 53 00
		

		Einzelunternehmen | Logistik:
		tricargo
		Björn Fischer
		Bergiusstraße 34
		22765 Hamburg

		Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE304638517
		
		E-Mail:  logistik@tricargo.de
		Telefon: 040 - 67 99 53 01

         	

Datenschutz-Erklärung

Informationen zum Datenschutz

A) Grundlegende Angaben gem. Art. 13/14 DS-GVO

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

tricargo eG
Kronsaalsweg 70
22525 Hamburg
Telefon: 040 - 67 99 53 00
E-Mail: genossenschaft@tricargo.de

2. Ansprechpartner für Datenschutz

tricargo eG
Vorstand
Kronsaalsweg 70
22525 Hamburg
Telefon: 040 - 67 99 53 00
E-Mail: datenschutz@tricargo.de

3. Aufsichtsbehörde

Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die tricargo eG nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Ihrer Beschwerde an jede Aufsichtsbehörde für Datenschutz wenden. Die gem. Art. 55 DS-GVO zuständige Aufsichtsbehörde ist
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Kurt-Schumacher-Allee 4
20097 Hamburg
Tel.: (040) 4 28 54 - 40 40
Fax: (040) 4 279 - 11811
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de
 

4. Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf einer erteilten Einwilligung, Widerspruch zur Verarbeitung. Zudem haben Sie ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (siehe Punkt 3.).
Nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften haben Sie als Betroffener das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre, bei der tricargo eG gespeicherten Daten zu erhalten.
Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder das Recht auf Widerspruch jederzeit gegenüber der tricargo eG geltend machen. Dies gilt auch für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sollten Sie uns Ihre personenbezogenen Daten auf Basis einer Einwilligung zur Verfügung gestellt haben, könnten Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.

 

B) Zwecke und Umfang der Datenverarbeitung

Internetauftritt

Verarbeitung von Kommunikationsdaten

Bei jedem Zugriff einer Nutzerin oder eines Nutzers auf eine Seite der tricargo eG und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert.

Jeder Datensatz besteht aus:
  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde (sog. Referrer-URL)
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung (sog. "time stamp")
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Internetbetrachtungsprogramms (z.B. Browser wie Firefox, Chrome, Internet Explorer, Safari, Opera etc.)

IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von sieben Tagen in Server-Logfiles. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Internetauftritts zu gewährleisten. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers oder der Nutzerin zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers oder der Nutzerin für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Empfänger von Daten

Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn Sie haben hierzu eingewilligt. Für das Hosting und die Wartung unserer Webseite sind wir jedoch auf den Einsatz von Dienstleistern angewiesen, die wir über eine Auftragsverarbeitung auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichten.

Cookies
Was sind Cookies und wie setzen wir sie ein?

Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wir setzen zur Zeit noch keine Cookies ein.

Kontaktaufnahme per E-Mail - info@tricargo.de